'LOCKERUNGSÜBUNGEN: SO VIEL NEUES BRINGT DIE HOSE'

 

Hosen-Update

 

Zentrales Produkt für den DOB-Fachhandel ist ohne Zweifel die Hose. Als Kompetenz-Thema punkten viele Modehäuser und Online-Stores mit einer unschlagbaren Passform-Auswahl. Nun kommt immer mehr modische Bewegung hinein. Utility, Paperbag, Culotte, Mom-Jeans und Hi-Rise sind nicht mehr nur in modisch informierten Kreisen geläufige Stichworte.

Die Silhouettenvielfalt ist groß. Die gerade geschnittenen und weiten Formen haben nach und nach mehr Anteile im Verkauf. Dennoch bleiben Skinnys und Leggings im Straßenbild deutlich sichtbar und nach wie vor mengenfähig. Zalando zeigt eine große Bandbreite von authentischen, super-elastischen Sport-Styles, die für viele Frauen an Dynamik kaum eingebüßt haben. Ausgestellte Yoga-Pants sind ebenfalls eine geläufige Variante.

 

Wer jedoch auf einen etwas höheren Modegrad setzt, kommt derzeit an Balloon-oder Slouchy-Styles nicht vorbei. Levi’s etwa hat seine Jeans mit weitem Oberschenkel dezent modelliert. Bei jungen Anbietern wie Stradivarius darf es kurviger werden mit ausgeprägten Curved Legs, die durch eine zusätzliche Naht in der Hinterhose und eine zum Knie hin verlegte Seitennaht entsteht. Für die bequeme Passform und leichteres Einsteigen über die schmale Fußweite sind Stretch-Denims empfehlenswert.

 

 

Viel Innovation geht auch von den Materialien aus. Leder steht dabei auf Platz eins. In real oder fake wurden Hosen aus Leder bereits in diesem Frühjahr bestens verkauft (vorwiegend vor dem Lockdown) und überraschten den ein oder anderen Einkäufer. Schwarz dominiert in Nappa, doch auch Farben, die neuerdings von Kopf bis Fuß getragen werden, sind chancenreich.

 

 

Denim als Thema ist speziell auf den Laufstegen, ob in Pre- oder Main-Collections wieder deutlicher vertreten. Insbesondere dienen Jeans dazu, allzu konfektionierte Looks aufzubrechen. Dabei hält es sich die Waage, ob die Looks ruhig oder ausdrucksstark auftreten. Oftmals reicht eben die coole, weil dezente Waschung. Je nach Zielgruppe kann es dann exaltierter werden über Streifen, Laser-Dessins oder Patch-Ideen.
 

 

Neue Proportionen und Styling-Vorschläge kommen stets über Schuhe und Stiefel. Nach längerer Abstinenz sind Langschaftstiefel bis Overknee-Formen wieder da. Dabei wird die Hose im Stiefel getragen. Im Mainstream ist für diesen Look die schmale Hose nach wie vor Favorit. Im Contemporary-Segment bringen weite, fließende Hosen im Stiefel  die Neuheit. Selbst der Hosenanzug bekommt über das Boots-Styling neue Impulse.

 

 

Weitere Typen und Themen finden Sie im umfangreichen wie detaillierten Hosenspecial der digitalen DMI-CHANNELS

 

Eine umfassende ANALYSE DER TRENDS S/S 21 mit den wichtigsten Silhouetten, Farben und Materialien sowie den Key Products und Accessoires finden Sie im aktuellen

TRENDBOOK S/S 21, bestellen Sie jetzt hier Ihr Exemplar!

 

 

In unseren digitalen Channels erhalten Sie stetige Updates damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind.

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

Gallery Shoes Trend-Report

September 6, 2018

1/6
Please reload

Kategorie