ACTIVE COLOUR LIFE – ISPO MUNICH

2-May-2019

 

Erstmalig digitale Trendfarben auf der ISPO MUNICH!

 

 

Sport und Athleisure – die Digital Textile Connection präsentiert die Farbkarte
ACTIVE COLOUR LIFE für die kommende Saison

auf der ISPO MUNICH am Messestand der 

DIGITAL TEXTILE CONNECTION – Hall C6 / 701-2 


Sport erobert heute ganz selbstverständlich sämtliche Bereiche unseres Lifestyles – insbesondere unsere Kleidung. Ob Hiking, Trekking oder Biking-Einflüsse, kaum ein sportlicher Bereich, der nicht seine Inspirationen in der Mode hinterlässt.
Darum sind auch die Farben von Sport- und Active-Lifestyle eng mit den Trends in der Mode verknüpft. Die Farbe ist ein wesentlicher Motor für unser Geschäft.
 
Als Partner der Digital Textile Connection – DTC – präsentieren das Deutsche Mode-Institut und ColorDigital die Trend-Farbkarte zur ISPO 2019.

Diese neue Farbkarte ACTIVE COLOUR LIFE zeigt vier Trend-Themen und Harmonien mit jeweils 9 Farben aus dem Pantone Textile System.

Und: Die digitalen Trend-Farben ACTIVE COLOUR LIFE sind sofort verfügbar – zur direkten Nutzung im digitalen Workflow!
Für Messe-Aussteller/Besucher gibt es die Trend-Farbkarte als „Colours ToGo“ zum Mitnehmen.

 

 

Farbe spielt eine wesentliche Rolle bei der Produktgestaltung, aber auch die Kommunikation in der Supply Chain – von der Kreation über Visualisierung der Produktentwicklung bis in die Lieferketten – wird konsequent digital.

 

Digitaler Workflow mit der DIGITAL TEXTILE CONNECTION

 

Wenn wir heute über digitale Produktenwicklung sprechen, geht es nicht nur darum, ein digitales Abbild der Farbe Blau zu schaffen. Vielmehr müssen die kreativen Ideen – wie auch Farben – zu verlässlichen Werten werden. Dabei soll die Produktentwicklung in einer sicheren und standardisierten Umgebung vorbereitet und simuliert werden.

 

Neben Human Ressources braucht es dafür die richtige Software und die notwendige Hardware: Der Monitor wird zum Prototyping-Tool, um Reales in Digitales und zurück in eine neue Realität zu übertragen. Es geht um den digitalen Zwilling, den digitalen Auftritt, mit dem Anwender digitale Entscheidungen treffen können, ohne Zeit und Geld zu verschwenden. Und auch keine überflüssigen physischen Proben mehr erzeugen müssen.

Es geht darum, all diese komplexen Faktoren von Anfang an in einem integrierten Arbeitsablauf zu berücksichtigen.

Darum haben sich führende Player aus der Technologiebranche zur Digital Textile Connection zusammengeschlossen, um gemeinsam die digitale Transformation des ineinandergreifenden Workflows in kürzester Zeit umzusetzen – auch in Ihrem Unternehmen.  Überzeugen Sie sich selbst!

 

Die Digital Textile Connection setzt sich zusammen aus den Partnern ColorDigital, X-Rite Pantone, EPSON, Assyst, Eizo, Peter Büdel Accessoires und dem Deutschen Mode-Institut. Bei der ISPO Munich bieten sie Ihnen Einblicke in die digitalen Prozessabläufe und neuesten Technologien im durchgehenden Workflow, um fit für die digitale Zukunft zu sein.

 

Besuchen Sie uns auf der ISPO MUNICH vom 03.- 06. Februar 2019

DIGITAL TEXTILE CONNECTION

Hall C6 / 701-2

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

Gallery Shoes Trend-Report

September 6, 2018

1/6
Please reload

Kategorie
Please reload

Aktuelle Einträge

November 4, 2019

September 24, 2019