COLOUR MEN A/W 17/18

19-Jul-2016

 

Die maskuline Selbstinszenierung als kreative Herausforderung – Farbe spielt dabei eine Schlüsselrolle

 

Die Vielschichtigkeit der Charaktere und Ausdrucksmöglichkeiten von „Männerbildern“ ist faszinierender denn je. Männer verlassen alte Dresscodes und erfinden sich neu. Dabei entdecken sie das spielerische Moment als neue kreative Herausforderung.

 

Die vier Farbthemen der COLOUR CARD MAN, die das Deutsche Mode-Institut für die Saison Herbst/Winter 17/18 definiert hat, charakterisieren ein vielschichtiges Bild zeitgemäßer Menswear: Smartness mit Athleisure-Einflüssen oder Workwear als stilistischer Ausgangspunkt für einen werteorientierten, handwerklichen Look, coole Brit Attitüde einer „Generation Y“, bei der das eigene Profil im Fokus steht bis hin zu expressiver Selbstinszenierung nach dem Motto „More is More“. Farbe gilt dabei als essenzielles Gestaltungsmedium.

 

Hier können Sie die Farbkarte COLOUR MEN A/W 17/18 kaufen...

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

Gallery Shoes Trend-Report

September 6, 2018

1/6
Please reload

Kategorie
Please reload

Aktuelle Einträge