• Winfried Rollmann

S/S 22 FOCUS COLOURS MEN PREVIEW


Menswear erlebt einen Epochen-Wechsel. Statt Business-Dresscodes will der Markt Smart -Casual und Vielfalt. Das Spiel der Farben wird dadurch spannender und erlaubt subtilere Neutrals genauso, wie frische Pastelle oder satte Colorits. Auch wenn Männer nach wie vor Farbe behutsamer leben, haben wir Nuancen mit denen wir Charakter und Individualität zeigen können.

Fotos: © Martin Veit Hamburg

Es hat viele Jahre gedauert bis die Grundgewißheiten der Menswear richtig ins Wanken gekommen sind. Die schleichende Casualisierung des Menswearsegments gallopiert. Die Pandemie wirkt als Brandverstärker. Sie befreit Männer von einer modischen Entmündigung, die Frauen sich nie hätten bieten lassen. Statt Business-Dresscode Vielfalt und Smart-Casual auch im Mass Market. Damit wird Individualität und Kreativität deutlich wichtiger in der Männergarderobe.

Das Spiel mit Farben ist nicht mehr die Entscheidung zwischen Beige, Grau und Navy, sondern

Lassen Sie uns nicht wehmütig Vergangenem nachtrauern, sondern mutig einen echten Neuanfang wagen. Tun Sie dies mit den neuen DMI Menswear Colours zum FS 2022.

Ab sofort in unseren digitalen Channels verfügbar!

83 Ansichten

DEUTSCHES MODE-INSTITUT

© 2016 Deutsches Mode-Institut

IMPRESSUM  •  AGBs  •  DATENSCHUTZ  •  DMI NEWSLETTER  •  PRESSE  •  KONTAKT