• NHW

NEU: Colour Moods S/S 20


REALITY IN MOTION: LIQUIDITY

”Culture is a fluid, ongoing process. People tend to look at culture in a fixed time but it's constantly moving and evolving, …“ Arturo O'Farrill

Alles ist in Bewegung. Im Umgang mit der Mode haben wir uns an Wandel gewöhnt – und ihn zuerst in Saisons geteilt. Dann folgten Zwischen- und Nebensaisons, monatliche Lieferungen, weitere Capsules und Special Drops. Kleinteiliger und in kürzerer Folge fließen unsere Ideen und Liefertermine ineinander.

Alles ist in Bewegung – der Wandel ist grundlegender, denn die Kultur unseres Zusammenlebens ändert sich. Die digitale Revolution treibt diese tiefgreifende Entwicklung des Kapitalismus voran. Verglichen mit dem radikalen Wandel der industriellen Revolution im 19. Jahrhundert, gegen die Menschen mit dem Zerstören feindlicher Maschinen rebellierten, vollzieht sich der technologische Wandel heute smarter. Er hat sich in unseren Alltag eingeschlichen, wir alle sind schon vielfach mit ihm vernetzt und ein untrennbarer Teil des Wandels – mit unseren Daten, Profilen und Netzwerken – als individuelle Ressource und kreativer Impuls. Das müssen wir uns bewusst machen.

Es geht nicht mehr nur um kürzere Zeitrahmen, knappere Slots, schnellere Lieferungen. Es geht ums Fließen: LIQUIDITY.

Das Prinzip des Fließens ist dem Limitieren und Begrenzen entgegengesetzt. Fließende Ideen und Gedanken, die sich ergänzen, erweitern, verbreiten, sind eine unserer kreativen Quellen, um mit der akuten Begrenztheit irdischer Ressourcen umzugehen.

Mit den neuen COLOUR MOODS S/S 2020 filtern wir REALITY IN MOTION. Wir teilen mit Ihnen unsere Beobachtungen der fließenden Kultur, zu veränderten Denkweisen und Haltungen – die unsere Ideen zu Materialien und Farben weitertreiben und erneuern.

Wie verändern Recycling und Technologie unsere Wahrnehmung von Materialien und unsere Farbästhetik? Wie entwickeln sich Emotionalisierung und Intensivierung weiter? Welche Balance finden wir zwischen Natur und Lab, zwischen Natürlichem und Synthetischem? Oder fließen alle Ideen zu einem lauten, kontrastreichen Kaleidoskop zusammen?

Es gibt nicht die einfache Antwort in komplexen Zusammenhängen – REALITY IN MOTION.

Die COLOUR MOODS S/S 2020 geben klare Statements zu neuer Tonalität und Harmonik – als bewusste Momentaufnahme im Zeitgeist. Erhältlich im COLOUR und INTERIOR CHANNEL.

Vertiefende Information zum Zeitgeist und zum kulturellen Kontext konzentrieren wir im INSPIRATION SURROUND S/S 2020 – nach dem Intercolor Meeting, zu dem wir uns in der kommenden Woche mit Farb- und Trendforschern aus 16 Ländern in Marseille austauschen.

”You don't have to label yourself, because it's not set in stone. It's so fluid, and there's so much pressure on kids to label themselves and say, 'This is what I am; this is what I like.'“

Lily-Rose Depp

#MOODS #SS20 #Farben #Liquidity #Trends #Colours #DMICOLOURCHANNEL #DMIINTERIORCHANNEL

DEUTSCHES MODE-INSTITUT

© 2016 Deutsches Mode-Institut

IMPRESSUM  •  AGBs  •  DATENSCHUTZ  •  DMI NEWSLETTER  •  PRESSE  •  KONTAKT