• WR

# 1/4 Zeitgeist – Pluriversum


Die Informationsflut und das Tempo des modernen Lebens lassen ein Verlangen nach Tiefe und Intensität entstehen. Flüchtige Erfahrungen erreichen unsere Sinne kaum. Die Reizschwelle steigt und unsere Sinne sind zugleich unterfordert. Schneller Konsum hinterlässt wenig Eindruck. Was macht die intensiven Momente aus, die bleibende Erinnerung schaffen?

Es sind die Momente der Konzentration und Fokussierung die uns gehaltvolle Dinge mit intensivem Aroma, farbiger Substanz und anregender Materialität entdecken lassen. Farben werden stark verdichtet, konzentriert und gesättigt, so dass sie Wärme ausstrahlen, aromatisch vibrieren und sinnlich überquellen. Auffällige und schräge Rotbraun- und Orangetöne werden zum Genussmittel. Diese Superfood-Colours wirken stimulierend und steigern unser Energie-Level.

Wir suchen nach realen Materialien in konzentrierter Dosis, mit Substanz und fühlbarer Textur. Zu ihrer Essenz verdichtet, verdickt, geschmolzen, kondensiert, angereichert werden sie zum multi-sensoriellen Erlebnis. Ihre Intensität wirkt zugleich beruhigend und stärkend.

Wenn Sie mehr zum Thema "Concentrate" erfahren möchten, schauen Sie gerne in folgende Trendinformationen:

COLOUR MOODS PREVIEW A/W 19/20 (COLOUR und INTERIOR CHANNEL)

MATERIALS PATTERN & SURFACE A/W 19/20 (WOMEN, MEN und INTERIOR CHANNEL)

Lesen Sie auch:

Pluriversum – REALITY IS NOT ENOUGH

# 2/4 Pluriversum – GENERATE # 3/4 Pluriversum – SYNTHESIZE # 4/4 Pluriversum – RAREFY

#AW1920 #Farben #Wärme #Colour #Materialien #Oberflächen #Trends

DEUTSCHES MODE-INSTITUT

© 2016 Deutsches Mode-Institut

IMPRESSUM  •  AGBs  •  DATENSCHUTZ  •  DMI NEWSLETTER  •  PRESSE  •  KONTAKT