• WR

Pitti Uomo 91


In einer bewölkten wirtschaftlichen Großwetterlage der italienischen Menswear, mit deutlichen Rückgängen in der zweiten Jahreshälfte 2016, kamen viele Besucher mit gemischten Gefühlen nach Florenz.

Aber auch diesmal funktionierte die Magie des Pitti. Statt sich mit der grauen Realität von drögen Zahlen abzufinden oder sich in Statistiken zu verheddern zeigte Pitti, was Mode letztlich kann. Mit dem Motto „Let’s Dance“ machte Pitti Uomo einen optimistischen Ansatz deutlich und brachte Schwung in die Präsentationen.

Pitti zeigte Farbe, zeigte Muster und fächerte die Vielschichtigkeit von Menswear in animierten Bildern auf. Wie an einem reich gedeckten Tisch wurden die Sinne angeregt, verwöhnt und zufrieden gestellt.

Mit visuell starken Looks, einem deutlich sichtbaren und spürbaren Qualitätsanstieg, sowie einer ausgefeilten Handwerklichkeit gelingt es Pitti Uomo seiner internationalen Führungsrolle in Sachen Menswear gerecht zu werden. Florenz führt uns vor Augen, was mit Mut und dem Glauben an die Attraktivität unseres Metiers alles möglich wäre!

Ein detailliertes Produkt zur Pitti Uomo finden Sie in unserem MEN CHANNEL.

#PittiUomo91 #Menswear #Messe #Muster #Farbe #Colour

DEUTSCHES MODE-INSTITUT

© 2016 Deutsches Mode-Institut

IMPRESSUM  •  AGBs  •  DATENSCHUTZ  •  DMI NEWSLETTER  •  PRESSE  •  KONTAKT